Veranstaltungen

6. Tagung zur rekonstruktiv-
praxeologischen Fremdsprachenforschung

an der Bergischen Universität Wuppertal – 6.-7. Juni 2024

Keynote: Prof. Dr. Sandra Ballweg (Universität Paderborn)

Donnerstag, 6. Juni 2024

09:00 – 09:30ANKOMMEN UND BEGRÜßUNG
09:30 – 10:45Kevin Niehaus (Duisburg-Essen)
Praxeologische Theoriebildung am Beispiel des Projektes MiMESE („Migrationsbedingte Mehrsprachigkeit im (kombinierten) sonderpäda-gogischen Förderschwerpunkt Emotionale-Soziale Entwicklung im Rhein-Ruhrgebiet“)
10:45 – 11:15PAUSE
11:15 – 12:30Rebekka Heil (Universität Paderborn) &
Sina Spiekermeier Gimenes (Universität Bremen)

(Die Rekonstruktion von) Orientierungen Auszubildender hinsichtlich Sprache(n) in der generalistischen Pflegeausbildung
12:30 – 14:00MITTAGSPAUSE
14:00 – 15:15Freya Dehn (Paderborn)
Professionalisierung angehender Lehrkräfte berufsbildender Schulen
15:15 – 15:30PAUSE
15:30 – 16:45Patricia Louise Morris (Göttingen)
Kritische Perspektiven in und auf die Grounded Theory in einer qualitativ-rekonstruktiven Studie zu mehrsprachigen Praktiken in der zweiten Phase der Lehrer*innenbildung in den Fächern Französisch und Spanisch
16:45 – 17:00PAUSE
17:00 – 18:15Keynote: Sandra Ballweg (Paderborn)
Daten, Geschichten, Situationen – und was nicht in den Daten steht.
Grounded Theory und ihre Weiterentwicklungen
ab 19 UhrGEMEINSAMES ABENDESSEN (Ort wird noch bekanntgegeben)

Freitag, 07. Juni 2024

08:45 – 09:00Ankommen
09:00 – 10:15Anna Lisa Fischer (Wuppertal)
Language Learner Identity und Language Teacher Identity
von angehenden Englischlehrpersonen in Auslandspraktika
10:15 – 10:45PAUSE
10:45 – 12:00Ioanna Lialiou (Duisburg-Essen)
Professionalisierung internationaler Lehrkräfte unter besonderer Berücksichtigung der Sprache
12:00 – 13:00MITTAGSPAUSE
13:00 – 14:15Natalie Güllü (Wuppertal)
Implizites und explizites (anti)rassismusrelevantes
Wissen von Englischlehrpersonen
14:15 – 14:30PAUSE
14:30 – 15:45  Laura Schmidt (Augsburg)
Aspekte von Gender im Integrationskurs:
zwischen Machtkritik und Didaktisierbarkeit
15:45 – 16:15Schlussplenum

Anmeldungen ohne Beitrag

Teilnehmer:innen ohne eigenen Beitrag sind natürlich herzlich willkommen. Wir bitten jedoch aufgrund begrenzter Platzzahl im Gästehaus der BUW um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung an rff-orga@uni-wuppertal.de – spätestens bis zum 20. Mai 2024.